Erfahrungen, Tests & Kundenbewertungen

Eine ausgezeichnete Versicherung

Aktualisiert am 18.06.2021
Test, Vergleich und Bewertung von Sterbegeldversicherungen

In Zeitschriften sowie auf Online-Portalen gibt es verschiedene Tests rund um die Sterbegeldversicherung.

Auch wir lassen uns kontinuierlich testen und überprüfen, um unsere Qualität stets zu verbessern. Hier können Sie Kundenstimmen und Testergebnisse überprüfen.


Test unserer Sterbegeldversicherung

Die auf Versicherungen spezialisierte Ratingagentur MORGEN & MORGEN hatte erstmalig im Dezember 2020 in ihrem neuen „M&M Rating Sterbegeld“ 105 Sterbegeld-Tarife unter die Lupe genommen.

Bewertet wurde hierbei die Qualität der Versicherungsbedingungen. Unsere Sterbegeldversicherungen mit Beitragszahlung bis zum 65. Lebensjahr, bis zum 85. Lebensjahr und mit Einmalbeitrag haben durchweg die Auszeichnung „SEHR GUT“ erhalten. Auch im Dezember 2021 haben unsere Tarife 18, 19 & EB wieder die Auszeichnung "SEHR GUT" erhalten. 

Kein Wunder: Die SOLIDAR garantiert ihren Kunden unter anderem eine lebenslange Mindestverzinsung von 1,75% p.a..

Mit dem Einmalbeitragstarif der SOLIDAR ist die Sterbegeldversicherung dem Treuhandkonto deutlich überlegen. Erfahren Sie hier mehr zu den Leistungsunterschieden zwischen einer Sterbegeldversicherung und einem Treuhandkonto.


Erfahrungen der Kunden

Einen authentischen Eindruck von der Leistungsfähigkeit eines Anbieters der Sterbegeldversicherung erhalten Sie durch Kundenbewertungen. Das unabhängige Bewertungsportal eKomi ist ein gutes Beispiel dafür.

eKomi befragt im Auftrag der SOLIDAR regelmäßig Neukunden und die Empfänger von Sterbegeldzahlungen über deren Erfahrungen und die Zufriedenheit mit der SOLIDAR.

Icon Zertifikat

Kundenbewertungen

Insgesamt verfügt die SOLIDAR über 1400 Kundenbewertungen und erreicht damit derzeit 4,9 von maximal 5 Punkten.


eKomi Award 2021

Bereits mehrfach in Folge konnten wir die Auszeichnung zu einem der best getesteten Sterbegeldversicherer Deutschlands entgegennehmen.

Der Preis wurde der SOLIDAR Sterbegeldversicherung erstmals 2019 auf dem „Banking and Insurance Summit“ von „BankingCheck“ und deren Mutterkonzern „ekomi“ vergeben. In 2021 fand die Preisverleihung aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ausschließlich digital statt.

Was wurde getestet & bewertet?

Ekomi ist Europas größter unabhängiger Anbieter von transaktionsbasierten Kundenbewertungen. Als Grundlage für die Auszeichnung hat das Bewertungsportal BankingCheck die Bewertungsdaten, die von Kunden in dem Zeitraum vom 1. Januar bis zum 30. April 2021 abgegeben wurden, evaluiert. Hier erreichte die SOLIDAR einen durchschnittswert von 4,8 von 5 möglichen Punkten.

Das war in der Kategorie „Sterbegeldversicherung“ einer der am höchsten erreichten Punktwerte. In der Kategorie „Weiterempfehlung“ hat die SOLIDAR bei „BankingCheck“ die Traumquote von 100% erreicht. Insgesamt 100 verschiedene Versicherungsgesellschaften haben am Wettbewerb teilgenommen. Hier ein Auszug der Kundenbewertungen zur SOLIDAR:


„Nach Tot meines Mannes, wurde ohne Probleme, der Betrag lt. Versicherung sofort überwiesen. Vielen Dank.“


„Faire Konditionen. Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Reibungslose und schnelle Abwicklung.Ich bin besonders mit dem Preis-/Leistungsverhältnis zufrieden.“


„Ich hab mich nach dem Tod meines Vaters einfühlsam kompetent und freundlich beraten gefühlt. Da meine Eltern für uns Söhne auch eine Sterbeversicherung abgeschlossen haben, werden auch meine Hinterbliebenen Ihre Dienste in Anspruch nehmen. Beste Grüße.“


ÖKO-TEST hat in seiner Ausgabe 08/2012 von 17 Sterbegeldversicherungs-Anbietern insgesamt 200 Tarifvarianten geprüft. Auch die SOLIDAR hat sich dem neutralen Test unterzogen. 35 Konkurrenten verweigerten dagegen eine Teilnahme. Das Testergebnis ist deutlich:

  • Die SOLIDAR Sterbegeldversicherung konnte in allen veröffentlichten Modellfällen den besten Rang im Gesamturteil von ÖKO-TEST erzielen.

Dass die SOLIDAR Sterbegeldversicherung in Deutschland klar zu den besten gehört, hat FINANZTEST in der Ausgabe 08/2009 bestätigt. Hier konnten wir den Spitzenplatz im Kosten-Beitrags-Verhältnis in der Kategorie „Frau, 45 Jahre“ erreichen. Auch in den anderen getesteten Kategorien wurde die SOLIDAR ausgezeichnet bewertet.

FINANZTEST betonte im Heft 03/2007 in Hinblick auf teure Konkurrenzangebote zudem, dass die SOLIDAR vergleichsweise faire Tarife für eine Sterbegeldversicherung bietet.

Mit unseren angebotenen Sterbegeld-Tarifen sehen wir daher einem Test stets positiv entgegen. Sie können sich natürlich auch mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie unsere Tarife einem Vergleich unterziehen und hierfür noch weitere Informationen über die Sterbegeldversicherung benötigen.

Kostenlos Vorteile sichern

  • Vorlage einer Bestattungsverfügung kostenlos erhalten
  • Wie Sie Hinterbliebene richtig absichern
  • Warum Ihre Einlagen mehr Wert werden
  • Jahreslos der „Aktion Mensch“ als Geschenk
  • 20 € auf Ihr Konto
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.

Wenn Sie die Versicherungsprodukte vergleichen wollen, ist es wichtig zu wissen, dass sich die Leistungen der verschiedenen Anbieter in den Details erheblich unterscheiden – wir sagen Ihnen worauf es ankommt.

Die bekannten Vergleichsportale für Versicherungen geben meist einen guten ersten Überblick zu den in Frage kommenden Anbietern einer Sterbegeldversicherung.

Die Rangfolge wird jedoch häufig durch einen reinen Preisvergleich der Sterbeversicherungen festgelegt.

Die billigste Versicherung ist nur dann auch für Sie die beste, wenn die oben gestellten Fragen in Ihrem Sinne beantwortet werden können. Einzelne Portale geben zwar ergänzende Hinweise zur Ausgestaltung der Tarife der Sterbegeldversicherung verschiedener Vorsorgeanbieter, in der tabellarischen Rankingplatzierung wird das jedoch nicht berücksichtigt.

Bei einer Gegenüberstellung von Sterbeversicherungen sind folgende Punkte ergänzend zu berücksichtigen:

  • Wie lange ist die Wartezeit und welche Staffelregelung gilt für Leistungszahlungen?
  • Wird die Gewinnbeteiligung in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen?
  • Wie eindeutig ist die Garantie der Versicherungssumme – oder sind künftige unsichere Gewinnbeteiligungen einfach in die Versicherungssumme eingerechnet?
  • Wie hoch ist die garantierte Mindestverzinsung?
  • Wird ein kundenfreundlicher Beitragsrabatt gewährt?
  • Wie hoch sind die im Produktinformationsblatt angegebenen Vertriebs- und Verwaltungskosten?
  • Wird auf eine Gesundheitsprüfung verzichtet?
  • Werden die obigen qualitativen Kriterien einer Sterbegeldversicherung im Vergleich berücksichtigt oder geht es nur um einen reinen Preisvergleich der Sterbeversicherungen?
Icon Warnung

Hinweis

Vorsicht ist bei den optisch besonders herausgehobenen Empfehlungen auf den ersten Plätzen angebracht. In der Regel handelt es sich um eine Werbeanzeige für eine Sterbegeldversicherung oberhalb des Vergleichsergebnisses. Damit wird das Eigeninteresse des Vergleichsportals über das Interesse der Verbraucher und Versicherten gestellt.


Welche Sterbegeld-Anbieter fallen durch?

Ein guter Anbieter einer Sterbegeldversicherung muss bei einem Test harte Kriterien erfüllen. Einige Versicherer schließen die Gewinnbeteiligung Ihrer Kunden im Kleingedruckten aus. Das ist aus unserer Sicht ein No-Go.

  1. Die Gewinnbeteiligungen für die Kunden der SOLIDAR Sterbegeldversicherung betragen meist mehr als 3 % p.a. auf die eingezahlten Sparanteile.
  2. Unsere Neukunden sind im Durchschnitt jünger als 50 Jahre. Das bedeutet, dass in die Sterbegeldpolice regelmäßig 35 Jahre und länger eingezahlt wird.
  3. Die Ablaufleistungen sind bei langen Laufzeiten einer Sterbegeldversicherung häufig doppelt so hoch wie die ursprüngliche Versicherungssumme.

Ein weiteres Tabu aus Sicht der SOLIDAR sind die nicht garantierten Versicherungssummen einiger Versicherer. Achten sie beim Vergleich von Todesfallversicherungen im Kleingedruckten darauf.

  • Manche Anbieter einer Sterbegeldversicherung mit Gewinnbeteiligung rechnen die künftigen Gewinne bereits in die Versicherungssumme ein.

In einem Anbietervergleich sollten Sie in diesem Fall die Beiträge nur für 100 % garantierte Versicherungssummen prüfen. Ansonsten besteht die Gefahr, Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
Bei der SOLIDAR Sterbegeldversicherung sind die Versicherungssummen bereits beim Abschluss zu 100 % garantiert. Die Gewinnbeteiligungen erhöhen in der Zukunft den Wert der Versicherungssumme zusätzlich.


Warum die Hinterbliebenen-Absicherung bei der SOLIDAR lohnt

Im Vergleich einzelner Sterbegeldversicherungen werden erhebliche Prämien- und Leistungsunterschiede der Anbieter sichtbar. Ein reiner Preisvergleich von Sterbeversicherungen über Vergleichsportale ist nicht ausreichend und wird Ihren Bedürfnissen nur selten gerecht. Es ist daher notwendig, angebotene Produkte qualitativ genauer unter die Lupe zu nehmen.

Bei korrekt vergleichender Darstellung von Preis und Leistung fällt die Entscheidung eindeutig zugunsten der SOLIDAR Sterbegeldversicherung aus. Unsere fast 100-jährige Erfahrung, Innovationskraft und unser intelligentes, gewinnorientiertes Management der uns anvertrauten Gelder führen dazu, dass die Ablaufleistungen unserer Versicherten im Zeitablauf stetig wachsen und für die Mitglieder seit Jahrzehnten hohe Renditen erzielt werden.

Die SOLIDAR ist ein Qualitätsanbieter mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis der Sterbegeldversicherung, was auch mehrere unabhängige Qualitätstests beweisen. So wurden bei ÖKO-TEST und dem FINANZTEST der Stiftung Warentest beste Platzierungen erreicht. Unsere Tarife zeichnen sich im Sterbeversicherungs-Vergleich bei günstigen Beiträgen durch faire Gewinnbeteiligungen und durch 100 % garantierte Versicherungssummen aus.

Rufen Sie uns gerne unter der kostenfreien Servicenummer 0800 9644200 an, wenn Sie Fragen haben oder wir Ihnen ein Angebot erstellen dürfen.