Tarifrechner

Berechnen Sie hier direkt Ihren günstigen Beitrag bei der SOLIDAR:

Ihr Beitrag

Tarif 18
nur 0 € monatlich
Tarif 19
nur 0 € monatlich
Tarif EB
0 € einmalig

Die Sterbegeldversicherung der SOLIDAR. Ehrensache.

hotline 0800 96 44 200

Die SOLIDAR – Tradition verpflichtet

Die SOLIDAR gehört mit ihren rund 87.000 Mitgliedern zu den größten Anbietern von Sterbegeldversicherungen in Deutschland. Hervorgegangen aus einer betrieblichen Sterbekasse des Krupp-Konzerns sind wir seit über 90 Jahren nicht dem Profit von Aktionären, sondern ausschließlich den Interessen unserer Mitglieder verpflichtet.

Unsere fairen Konditionen wurden wiederholt durch hervorragende Testergebnisse bei FINANZTEST und Öko-Test bestätigt. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über Geschichte und Struktur der SOLIDAR Sterbegeldversicherung geben.

Die Solidar - solide Finanzen

Neben der Solidarität beinhaltet unser Name SOLIDAR Sterbegeldversicherung einen Hinweis auf eine weitere wesentliche Eigenschaft: Solidität.

Unsere Aufgabe ist es, unseren Mitgliedern dauerhaft und sicher hervorragende Leistungen zu möglichst niedrigen Beiträgen zu bieten. Daher setzen wir von jeher auf eine solide und verantwortungsbewusste Anlagestrategie.

Sogar in der Finanzmarktkrise konnten wir dadurch kontinuierliches Wachstum gewährleisten. Hier zeigt sich der klare Vorteil der SOLIDAR: wir sind keinen Aktionären oder Investoren verpflichtet, sondern nur unseren Mitgliedern.
Seit Ausbruch der Finanzmarktkrise haben wir das Eigenkapital der SOLIDAR im Interesse unserer Mitglieder in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht.

Entwicklung des Eigenkapitals

Die Sicherheit unserer Mitglieder immer im Blick: Veränderung des Eigenkapitals der SOLIDAR in den vergangenen 5 Geschäftsjahren.

Entwicklung der Versichungssummen

Die konstant wachsenden Versicherungssummen zeigen: immer mehr Menschen reagieren auf die beständig steigenden Bestattungskosten und sorgen für sich und ihre Angehörigen privat vor.

Entwicklung der Kapitanlagen

Das Resultat unserer nachhaltigen Anlagestrategie: Solides, kontinuierliches Wachstum der Gelder unserer Mitglieder – auch in Krisenzeiten.

Unser Service-Team

Solidar Service Team

Unser Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Montag – Donnerstag 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag 8.00 bis 14.00 Uhr

Die SOLIDAR - Spitzenplätze im Test

Spitzenplatz im Test

Die herausragenden Testergebnisse bei Finanztest und Ökotest basieren auf unseren Vorgängertarifen. Seit dem 21.12.2012 bieten wir unsere optimierten Unisextarife an. Unsere Leistungsfähigkeit konnten wir mit den neuen Tarifen nochmals verbessern.

Über neue Testergebnisse halten wir Sie hier auf dem Laufenden. Wie unsere Kunden uns aktuell bewerten, können Sie hier einsehen.

In Öko-Test 08/2012 wurden 200 Tarifvarianten von 17 Anbietern untersucht.
35 Anbieter verweigerten eine Teilnahme. Laut Testergebnis hat die SOLIDAR Sterbegeldversicherung, die sich dem neutralen Test unterzogen hat, in allen veröffentlichten Modellfällen den jeweils möglichen besten Rang im Gesamturteil von Öko-Test erzielt.

FINANZTEST bestätigt in der Ausgabe 08/2009:
die SOLIDAR Sterbegeldversicherung gehört klar zu den besten in Deutschland. Neben dem Spitzenplatz im Kosten-Beitrags-Verhältnis in der Kategorie „Frau, 45 Jahre“ wurden wir auch in den anderen getesteten Kategorien ausgezeichnet bewertet.

Im Heft 03/2007 stellte FINANZTEST fest:
...Es geht auch anders: Vergleichsweise faire Angebote gibt es beim SOLIDAR-Versicherungsverein in Bochum: Für 3.000 Euro Versicherungssumme muss eine 65-jährige (Höchsteintrittsalter) 14,40 Euro im Monat anlegen.

Hier haben wir für Sie zwei Modelle veranschaulicht:

Gremien

Auch in der organisatorischen Struktur der SOLIDAR spiegelt sich die große Bedeutung der Mitglieder wieder.

Mitgliedervertretung
Die Mitgliedervertretung ist das oberste Organ der Versicherung. Sie besteht aus 100 auf 5 Jahre gewählten SOLIDAR-Mitgliedern, die regelmäßig zur Vertreterversammlung zusammenkommen. Die Mitgliedervertretung wählt den Aufsichtsrat und ist an allen wichtigen Beschlüssen beteiligt.

Aufsichtsrat
Der Aufsichtsrat besteht aus 6 Mitgliedern. Als gesetzliches Kontrollorgan begleitet er den Vorstand beratend und prüft dessen geschäftliche Entscheidungen.

Vorstand
Der Vorstand bildet die unternehmerische Führung des Unternehmens und setzt sich folgendermaßen zusammen:

Klaus Reinmann
Dieter Mosbach

Geschichte der SOLIDAR

Hier finden Sie einige „Meilensteine“ der langen und auch oft bewegten Geschichte der SOLIDAR Sterbegeldversicherung.

1. April 1922

Gründung als „Sterbeunterstützungseinrichtung der Angestellten des Bochumer Vereins“. In den Anfangsjahren erfolgte die Hilfe nach dem Umlageverfahren, im Sterbefall wurden die Kosten anteilig auf alle Mitglieder verteilt.

24. März 1939

Erlangung der Rechtsfähigkeit als „kleinerer Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit“ – der Schritt zur „echten“ Versicherung.

1. November 1951

Der erste wichtige Schritt für unser Wachstum: die Öffnung der Sterbekasse für alle Mitarbeiter des Bochumer Vereins. im Oktober 1966 Fusion des Bochumer Vereins mit dem Krupp-Konzern, Umbenennung in „Sterbekasse Fried. Krupp Hüttenwerke“

1986

Wandlung der Sterbekasse von einer rein betrieblichen Einrichtung zur Publikumsversicherung und damit Öffnung für alle Interessenten, auch außerhalb des Krupp-Konzerns.

1. Januar 1988

Umfirmierung zu unserem heutigen Namen:
SOLIDAR Versicherungsgemeinschaft

Fragen zum Sterbegeld?