Direkt Beitrag berechnen

Ihr Beitrag

Tarif 18
nur 0 € monatlich
Tarif 19
nur 0 € monatlich
Tarif EB
0 € einmalig

Urne selbst gestalten

06.07.2016 MACHEN   SELBST   URNE  

Leserfrage: "Darf ich für meinen todsterbenskranken Vater eine Urne selbst gestalten? Ich arbeite in einem metallverarbeitenden Betrieb. Beim Bestatter habe ich mir diverse Urnen schon angesehen. Keine davon gefällt mir. Ich würde für meinen Vater gerne eine Urne selbst aus Metall fertigen. Sie hätte in etwa die Maße, die eine kaufbare Urne hätte. Ist das erlaubt oder stehen da behördliche Verbote entgegen?"

Lieber Herr B.,

Sie können die Urne für Ihren Vater selbstverständlich selbst gestalten.

Informieren Sie sich bei einem Bestatter über die gängigen Maße käuflicher Urnen und beachten Sie besonders den Innenraum.

Es muß dann auch die Aschenkapsel hineinpassen.

Sollte die Urne außen stark von den Standardmaßen abweichen, ist es wichtig, daß der Bestatter im Sterbefall rechtzeitig beim Friedhof Bescheid gibt, damit das Grabloch entsprechend groß gemacht wird.

 

Zurück


Archiv