Direkt Beitrag berechnen

Ihr Beitrag

Tarif 18
nur 0 € monatlich
Tarif 19
nur 0 € monatlich
Tarif EB
0 € einmalig

Stellen Sie mir Ihre Fragen!

Seit über 10 Jahren beantworte ich Ihre Fragen zum Thema Tod, Trauer und Bestattung.

Wenn auch Sie eine Frage zu diesem Themenbereich haben, können Sie mich gerne über das Kontaktformular anschreiben.

Selbstverständlich beantworte ich auch Ihre Fragen zum Themenkomplex Sterbegeld und Sterbeversicherung.

Immer wieder schreiben mir auch Mitglieder der Solidar, die Auskunft über ihr Versicherungskonto haben möchten oder die eine Adressänderung mitteilen möchten.

Da sind Sie bei mir zwar an der falschen Adresse, aber ich leite diese Mails immer sofort weiter. Sie kommen also bei der Solidar an.

Hier die Kontaktdaten der Versicherung, falls Sie eine direkte Frage oder Mitteilung für die Solidar haben:

[lightgrey_box]SOLIDAR Versicherungsgemeinschaft

Sterbegeldversicherung VVaG

Alleestr. 119

44793 Bochum

Telefon: (0234) 9 64 42-0

Telefax: (0234) 9 64 42-12

www.solidar-versicherung.de

info@solidar-versicherung.de[/lightgrey_box]

Die Solidar ist eine Sterbegeldversicherung, die auf eben genau diese Versicherungsform spezialisiert ist. Man kann dort keine Hausratversicherung und auch keine Autoversicherung bekommen.

Daher kennen sich die Spezialisten bei der Solidar in Bochum auch 1a in allen Fragen rund um das Sterbegeld aus. Nutzen Sie ruhig das Angebot und rufen Sie dort an oder schreiben Sie eine Mail an die Solidar.

Man wird, anders als bei anderen Versicherungen, nicht versuchen, Ihnen noch irgendeine Versicherungspolice zusätzlich zu verkaufen.

Ich habe immer wieder gehört, daß Menschen wegen einer Sterbegeldversicherung einen Vertreter zu sich kommen ließen und nach dem Beratungsgespräch auch noch eine Police über eine Zahnzusatzversicherung, eine Aquarienwasserversicherung und eine Fahrzeuginsassenversicherung abgeschlossen hatten.

Bei vielen Anbietern und Vertretern steht der Gewinn an erster Stelle. So werden dann Versicherungen angeboten, die der Kunde gar nicht benötigt.

Oft ist es sogar so, daß das versicherte Risiko schon längst über eine andere Versicherung mit abgedeckt war. Somit waren die neu hinzu gekommenen Verträge überflüssig und kosteten nur unnötig Geld.

Deshalb ist es immer empfehlenswert, eine Sterbegeldversicherung dort abzuschließen, wo die Sterbegeldversicherung im Focus steht.

Da geht man nicht zu irgendeiner Allerweltsversicherung, sondern zu einem Spezialisten. Dann ist man auf der sicheren Seite!

 

Zurück


Archiv