Tarifrechner

Berechnen Sie hier direkt Ihren günstigen Beitrag bei der SOLIDAR:

Ihr Beitrag

Tarif 18
nur 0 € monatlich
Tarif 19
nur 0 € monatlich
Tarif EB
0 € einmalig

Solidar-Sterbekasse bietet Generationenberatung an

08.08.2017

Die Mitglieder der SOLIDAR können sich auf einen echten Mehrwert freuen. Jedes Mitglied unserer Kasse hat neben dem Anspruch auf die Sterbegeldzahlung auch kostenlos die Möglichkeit persönlich unsere Generationenberatung in Anspruch zu nehmen. Die SOLIDAR hat hierfür eine Beraterin mit entsprechender IHK-Zertifizierung.

In der SOLIDAR erleben wir täglich viele telefonische Anfragen von Mitgliedern zu Themen, die Bestandteil einer klassischen Generationenberatung sind. Die Themengebiete umfassen folgende vier Säulen:

  1.  Vorsorge- und Betreuungsvollmacht - rechtliche Aspekte: Mit einer Unterschrift kann festgelegt werden, wer später für die Betreuung zuständig ist. Doch Vorsicht: Es gibt viele Fallstricke und Fehler die gemacht werden können. Bitte keine Verfügungen treffen, ohne sich vorher kundig zu machen.
  2. Patientenverfügung - medizinische Aspekte: Bestimmen Sie jetzt über Ihre Gesundheit und lebensverlängernde Maßnahmen und nehmen diese Entscheidung vorsorglich Ihren Angehörigen ab.
  3. Pflegefall - finanzielle Aspekte: Regeln Sie bereits jetzt Ihre Finanzen, falls der Pflegefall eintritt.
  4. Testament - Ihr letzter Wille: Verfügen Sie selbst, wie mit Ihrem Nachlass umgegangen werden soll, ansonsten greifen die gesetzlichen Regelungen.

Alle vier Themen können für alte Menschen elementar wichtig sein. Aus der Erfahrung mit ca. 2.500 Sterbefällen pro Jahr, die durch unsere Sterbekasse reguliert werden können wir sagen, dass der größte Fehler dann gemacht wird, wenn zu keinem dieser vier Themen vorab Regelungen und Verfügungen getroffen werden. Selbst den eigenen Kindern oder dem Ehepartner sind dann häufig die Hände gebunden, und können nicht in Ihrem Sinne handeln. 

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Unterstützung in diesen Themen benötigen. Wir helfen gerne und können wertvolle Hinweise zu diesen Themen geben.

In zukünftigen Blogbeiträgen werden wir Ihnen detaillierte Informationen zu den obigen vier Bereichen geben. Es lohnt sich daher, regelmäßig unseren Ehrensacheblog zu besuchen und sich informiert zu halten.

 

 

Zurück


Archiv