Tarifrechner

Berechnen Sie hier direkt Ihren günstigen Beitrag bei der SOLIDAR:

Ihr Beitrag

Tarif 18
nur 0 € monatlich
Tarif 19
nur 0 € monatlich
Tarif EB
0 € einmalig

Ich lebe im Ausland, bekomme ich dann auch Sterbegeld?

29.01.2016

Ihr gestriger Artikel, lieber Herr Wilhelm, ermutigt mich, Ihnen einen Frage zu stellen.

Ich lebe seit 13 Jahren in Kanada. Meine Mutter lebt in einem Altersheim in Deutschland.

Da sie schwer dement ist, will ich Ihr einen Umzug zu mir nicht zumuten.

Vor vielen Jahren hat meine Mutter eine Sterbegeldversicherung bei der Solidar abgeschlossen.

Wenn nun meine Mutter stirbt, bekomme ich dann trotzdem das Sterbegeld ausgezahlt, obwohl ich lange nicht mehr in Deutschland lebe?

Ja, selbstverständlich. Es spielt keine Rolle, wo Sie leben.

Entscheiden ist, daß Sie sich als Bezugsberechtigte ausweisen können und das geschieht bei der Solidar durch Vorlage von Police und Sterbeurkunde.

Es gibt sehr viele Fälle, in denen die Kinder im Ausland leben und sich um die Bestattung ihrer in Deutschland lebenden Angehörigen kümmern müssen. Hierbei ist ein Sterbegeld eine sehr gut Unterstützung, vor allem wenn es so hoch gewählt wurde, daß eventuell auch die Reise- und Aufenthaltskosten mit abgedeckt sind.

 

Zurück


Archiv