Tarifrechner

Berechnen Sie hier direkt Ihren günstigen Beitrag bei der SOLIDAR:

Ihr Beitrag

Tarif 18
nur 0 € monatlich
Tarif 19
nur 0 € monatlich
Tarif EB
0 € einmalig

Blumen für die Beerdigung

21.04.2015

Wir müssen am Donnerstag zu einer Beerdigung nach Süddeutschland fahren. Wir selbst wohnen im Rheinland in der Nähe von Düren.

Aus Bequemlichkeitsgründen wollten wir heute einen Kranz bei einem Friedhofsgärtner in Süddeutschland bestellen. Dort nannte man uns aber Preise von weit über 200 Euro.

Wir wollten aber nur einen Kranz und nicht das halbe Blumengeschäft kaufen.

Bei uns kostet ein Kranz unter 100 Euro.

Unsere Frage: Ist es pietätlos, wenn wir den Kranz hier kaufen und im Kofferraum mitnehmen?

Ich bitte Sie! Selbstverständlich können Sie den Kranz bei sich zu Hause kaufen und mitbringen. Ich finde das sowieso viel persönlicher, als wenn man den Kranz nur telefonisch bestellt und liefern läßt.

Gegen das Liefernlassen ist aber auch nichts zu sagen, das geht in Ordnung, weil Kränze schwer und unhandlich sind.

Aber nichts spricht dagegen, daß Sie den Kranz selbst mitbringen.

Der Preisunterschied rechtfertigt das sowieso. Und ansonsten haben Sie das gute Argument, daß Sie sagen können, daß sie Wert darauf legten, die Blumen selbst in Augenschein nehmen und aussuchen zu können.

 

Zurück


Archiv